Timo zu Besuch & Star Trek

Die letzte Woche (23..28-05-09) hatte ich Besuch von meinem alten Kumpel Timo ausm Westerwald; dicht gefolgt von Manuel, Studienkollege und wohl baldigem Wahlschweizer, der 2 Tage drauf vorbeischaute.

Grindelwald

Farbloser Thomas im Grindelwald

Die erste Tour führte in den beschaulichen Grindelwald. Hier war ich noch recht blass, was die Höhensonne aber ziemlich schnell änderte. Jetzt habe ich neben gesunder Bräune einen leichten Sonnenbrand auf der Stirn und sehe aus wie ein Trill aus Star Trek. Zu Star Trek aber später mehr… bleiben wir vorerst im Grindelwald.

Grindelwald ist absolut empfehlenswert! Gehört in der Schweiz definitiv zu meinen Lieblingsorten.

Timo ist glücklich und lacht.

Ich werde sicher nochmal wiederkommen – dann aber im Winter und dann auch gleich ganz rauf zur Eiger Nordwand, Mönch und Jungfrau. Timo und ich sind nämlich nur auf halben Wege hochgefahren – drum blieb die Jungfrau unberührt. Im Bild zu sehen ist übrigens Timo bei seiner Lieblingsbeschäftigung: Lachen und Bier trinken! :-) Im Hintergrund ist die Eiger Nordwand zu sehen, auf der kleinen Bank vor der Mauer 2 hässliche Touristen.

Die drauffolgenden Tage war dann Züri selbst dranne, dem Vierwaldstättersee wurde ein Besuch zuteil und abends stets Shisha geraucht. Jederzeit wieder!

Premiere: Star Trek

PREMIERE! Naja, okay, eine Filmpremiere ist ja nichts besonderes. Aber ich hatte eine Premiere der ganz eigenen Art! Zum ersten Mal in meinem Leben bin ich … ALLEINE… ins Kino gegangen. Tja. Warum macht er das? Eigentlich ist die Antwort recht simpel: Kein Schwein hatte Zeit oder Lust sich mit mir diesen tollen Film anzuschauen. Tatsächlich finde ich, dass Star Trek 11 der seit langem beste Kinofilm (vor allem im StarTrek-Universum) ist. Macht einfach Spass anzuschauen, ist spannend und lustig. So, liebe Leute von Paramount – wo bleibt meine Freikarte?

Übrigens werde ich jetzt öfters alleine ins Kino gehen. Warum macht er das nun wieder? Na weil es überhaupt keinen Unterschied beim Film gibt, ob neben mir ne Gruppe röhrender Schweizer oder Deutsche oder im schlimmsten Falle sogar verwandte Bekannte sitzen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Filme, Freunde, Urlaub abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>